zurück

Verletzungspause ade- nächster Titel für Lena Schöneborn!

20.07.2017

Die Saison 2017 begann verheißungsvoll, gleich beim ersten Weltcup zeigte Lena ihr ganzes Können und holte sich ihren 9.Weltcup Erfolg.

Durch eine Verletzung, die sie sich während der Deutschen Meisterschaften zuzog war sie dann zu einer langen Verletzungspause gezwungen. Erst zum Weltcupfinale Ende Juni bestritt sie wieder einen Wettkampf und konnte mit Platz 11 auch ein ordentliches Ergebnis erzielen.

Dennoch zeigte sich der lange krankheitsbedingte Ausfall, so dass Lena sich mit ihren Trainern abstimmte, den Fokus auf die Weltmeisterschaften im August zu legen. Trotzdem wollte sie das deutsche Team auch bei den Europameisterschaften unterstützen und startete gemeinsam mit Teamkollegin Annika Schleu im Staffelwettbewerb.

Die beiden bildeten ein starkes Team, wie so oft, und spielten ihre jeweiligen Stärken auch voll aus. Das brachte sie vor dem abschließenden Laser Run (früher Combined) auf Platz 3, 27 Sekunden hinter Russland.

Durch eine starke Vorstellung von Annika Schleu, die sofort auf Angriff ging und einem großen Kampf von Lena Schöneborn, die alle Reserven aus sich herausholte, siegten die beiden vor den Teams aus Russland und Weißrussland.

Ganz nebenbei, der 6. EM Titel für Lena!

Wir gratulieren Dir zum erneuten Erfolg und zur gelungenen Rückkehr zu alter Stärke!

Dein Triceps Team

Beratung + Betreuung von Athleten + Sponsoren.
Impressum