Damenskisprung-Weltcups in Deutschland

2014 feierte das Damen-Skispringen in Sotchi olympische Premiere. Carina Vogt ging als erste Olympia-Siegerin in dieser Disziplin in die Geschichtsbücher ein.

Seitdem ist das Damen-Skispringen auch fester Bestandteil im deutschen Weltcup-Kalender – in den vergangenen Jahren regelmäßig in Oberstdorf und im olympischen Winter 2017/2018 auch in Hinterzarten.

Als Partner-Agentur des Deutschen Skiverbandes (DSV) leistet tri:ceps. Hilfestellung bei der Vorbereitung und Umsetzung der Weltcups, der Abstimmung mit dem übertragenden TV-Sender, entwickelt die dem jeweiligen Veranstaltungsort angepassten Sponsoring-Konzepte und kümmert sich mit einem eigenen Team vor Ort um die komplette Umsetzung der Sponsoring-Maßnahmen einschließlich der Beratung der Sponsoren im Vorfeld zur Optimierung der tv-relevanten werblichen Präsenz.