Sven Fischer

Geburtstag: 16.04.1971

Geburtsort: Schmalkalden

Disziplin: Biathlon

Karriereende: 2007

Aktuell: ZDF Biathlon-Experte

Aktuell

Seit seinem Karriereende in 2007 ist Sven Fischer ununterbrochen als gefragter Experte beim ZDF tätig. Schon während seiner aktiven Biathlonzeit hielt er immer wieder spannende Vorträge zu den unterschiedlichsten Themengebieten.

Die Parallelen und Gemeinsamkeiten zwischen Sport – und Arbeitswelt waren und sind hier ein Fokusthema seiner Vorträge bei denen er über die zahlreichen Erfahrungen in seiner erfolgreichen Sportler- Karriere berichtet.

Seine immer aktuellen Vorträge und Workshops hält er auf deutsch, englisch oder norwegisch.

Das Portfolio umfasst u.a. folgende Themen:

  • Lohnt sich Leistung?
  • Parallelen zwischen Sport und Wirtschaft
  • Entscheidungen treffen
  • Spitzenleistungen in Sport und Beruf. In jedem steckt ein bisschen Olympia!
  • Gesundheit erhalten – Sport als Ausgleich zum Berufsleben
  • Balance zwischen Belastung und Entspannung
  • Zufriedenheit und Unzufriedenheit – beides ist wichtig!

Meine Partner

Sportsponsoring; Triceps; Sponsor
Sportsponsoring; Triceps; Sponsor
Sportsponsoring; Triceps; Sponsor
Sportsponsoring; Triceps; Sponsor
Sportsponsoring; Triceps; Sponsor
Sportsponsoring; Triceps; Sponsor
Sportsponsoring; Triceps; Sponsor

Erfolge

Olympische Spiele

2006
2 x Gold (Staffel, Sprint – Turin)
1 x Bronze (Verfolgung – Turin)

2002
2 x Silber (Staffel, Sprint – Salt Lake City)

1998
1 x Gold (Staffel – Nagano)

1994
1 x Gold (Staffel – Lillehammer)
1 x Bronze (Einzel – Lillehammer)

Weltmeisterschaften

1993-2007
7 x Gold
6 x Silber
7 x Bronze

Weltcup

Einzel
33 x 1. Platz
20 x 2. Platz
36 x 3. Platz

Staffel
24 x 1. Platz
19 x 2. Platz
12 x 3. Platz

Gesamtweltcup

1998/99 – 1. Platz

1996/97 – 1. Platz

Meilensteine

2015

Abschluss der Trainer C-Ausbildung

2008

Hochzeit mit meiner langjährigen Partnerin Doreen

2007

Rücktritt vom Leistungssport und Beginn als Biathlonexperte beim ZDF

Geburt meines Sohnes Johann Alfred im Dezember

2004

Geburt meiner Tochter Emilia Sophie während der WM

1999

Ernennung zum Ehrenbürger meiner Heimatstadt für „Verdienste um die Stadt Schmalkalden in aller Welt“, „meine sportlichen Leistungen“ und „menschlichen Qualitäten als Vorbild für die Jugend“

1997

Gesamtweltcup-Sieger

1996

Goldener Ski des DSV

1993

Mehrere Erfolge bei den Weltmeisterschaften in Borowetz

1991

Erster Einsatz im Biathlon-Weltcup

1989

Durch einen schweren Knorpelschaden im rechten Knie schien das Ende einer Karriere als Sportler schon besiegelt

1983

Erste Anfänge im Wintersport mit Eintritt in die Kinder- und Jugendsportschule Oberhof